Veröffentlichte Bücher
 


Schreiben ist unsere bucklige WELT
Anthologie

Verlag CCU
Erscheinungstermin:
2016
ISBN: 978-3-9503849-1-8
Gedruckt in: Österreich
Maße: 13 x 20 cm
Seiten: 214
Preis: € 19,90

Erhältlich im Buchhandel
oder im Onlineshop des Verlags

In der Anthologie vertreten sind die Autorinnen und Autoren:
Gerhard Appelshäuser, Ingrid Felicetti, Wolfgang Fenz, Helga Gmeiner Hofer, Erich Göschl, Christine Lümen, Gertraud Mitterecker, Sonja Panzenböck, Josef Petz, Doris Pikal, Otto Pikal, Ursula Anna Polgar, Josef Ponweiser, Simone Rössel, Manuela Weninger, Helga Wolf

Mit der vorliegenden Anthologie präsentiert die „Carpe Diem - Literaturplattform Bucklige Welt“ einmal mehr ihre literarische Vielseitigkeit, und obgleich die Werke in diesem Buch nicht immer über die „Bucklige Welt“ handeln, so möchten die Autorinnen und Autoren damit trotzdem ihre Heimatverbundenheit zum Ausdruck bringen.
Gleichzeitig soll auch vermittelt werden, dass Literatur nicht nur ein geeignetes Instrument zur Vernetzung mit anderen Kunstrichtungen, sondern auch höchst geeignet zur überregionalen Vernetzung ist. Daher soll die Anthologie „Schreiben ist unsere bucklige WELT“ auch als Instrument ihrer selbst gestellten Aufgabe, als „literarische Botschafter“ ihrer Region gerecht zu werden, beitragen.