Veröffentlichte Bücher
 


Mit den Bienen kam der Tod
Wolfgang Fenz

Verlag CCU
Erscheinungstermin:
2016
ISBN: 978-3-9503849-7-0
Gedruckt in: Österreich
Maße: 13 x 20 cm
Seiten: 184
Preis: € 15,90

Erhältlich im Buchhandel
oder im Onlineshop des Verlags

Ein lautes Brummen erfüllte den Raum. Das Zimmer war voll mit tausenden Bienen, die Fenster und Türen zur Terrasse und den Nebenräumen waren geschlossen. Karl Schachner traute seinen Augen nicht.
Die Ereignisse dieses Tages waren der Beginn eines Kriminalfalles, welcher Karl und die örtliche Polizei noch längere Zeit in Atem halten wird.

Wolfgang Fenz, Jahrgang 1956, ist Leiter für Forschung und Entwicklung im Bereich Elektromaschinenbau. Seine Interessensgebiete sind vielfältig. Neben der Schriftstellerei betätigt er sich mit Fotografieren, Modelleisenbahnen, Reisen, Gärtnern mit seinen Heilkräutern und als Imker mehrerer Bienenvölker.
Anlässlich der Neuerscheinung seines zweiten Kriminalromans „Leichen lächeln nicht“ (ISBN: 978-3-9503849-6-3) erschien nun auch sein erster Kriminalroman „Mit den Bienen kam der Tod“ als überarbeitete Neuauflage im CCU Verlag.