Gertrude Lintner

Jahrgang 1941
Lebt in Neunkirchen, NÖ.
Der ehemalige Dipl. Krankenschwester hat das Leben beruflich und privat so manches abverlangt. So entstand der Wunsch ihre Gedanken auf Papier zu bringen, auch um eigenes aufzuarbeiten.
Die Freude am Schreiben und das Vortragen in Rahmen von Lesungen, nahm Gestalt an und wurde zu einem fixen Bestandteil in ihrem Leben.

Aktuelle Literatur von Gertrude Lintner ...

Mona Gertrude Schmied

Jahrgang 1957
Über sich selbst sagt sie:
ich bin eine Weltenbummlerin mit einem Hang zur Weisheit alter Kulturen!
Ich bin eine Frau, die ihre Wege geht. Nicht immer gerade, nicht immer schnell, nicht immer leichten Fußes, aber dafür sind es meine Wege, meine Schritte, meine Wünsche, mein Wollen, meine Entscheidungen, MEIN LEBEN!
Ich lebe nach dem Grundsatz: „MÖGEST DU DIR ERLAUBEN, ANDERS ZU SEIN!“
Meine Texte sind hintergründig humorvoll und regen zum Nach- und Umdenken an!

Aktuelle Literatur von Mona Gertrude Schmied ...

Renate Weninger

geb. 1973
Wohnt in Kirchberg am Wechsel.
Sie arbeitet ehrenamtlich in einem Pflegeheim und kümmert sich dort um die Menschen, indem sie mit ihnen singt, turnt und ihnen hilft, ihr Gedächtnis zu trainieren.
Literarisch schreibt sie Kurzprosa und Gedichte. Ihr Ziel ist es, ein Buch zu schreiben.
Neben dem Schreiben musiziert sie gerne und liest viel. Ihre Katze ist ihr eine treue Lebensbegleiterin.

Aktuelle Literatur von Renate Weninger ...

Autorin buchen

Regina Fürhacker

Regina Fürhacker,
1959 in Wien geboren, lebt seit vielen Jahren in Korneuburg, nahe bei Wien.
Seit dreißig Jahren verfasst sie Texte in Lyrik und Prosa, von denen einige in Zeitschriften publiziert wurden.

Ursula Anna Polgar

geb. 1973
Sie ist sehr naturverbunden, feinfühlig und kreativ, mag Gerechtigkeit, Ehrlichkeit und Schwarzen Humor! Sie hasst ihren eigenen Perfektionismus und liest alles über Medizin, Pathologie und Kriminalgeschichte.
Nach schweren Schicksalsschlägen hat sie ihren Humor wieder gefunden und möchte sich schriftstellerisch weiter entwickeln. Sie schreibt Prosa und Lyrik, Zitate, Kabarett und Kurzgeschichten.

Aktuelle Literatur von Ursula Anna Polgar ...

Autorin buchen

Gertrud Erbler

Gertrud Erbler wurde 1938 in Wien geboren. Schon als junges Mädchen war sie sehr aktiv als Vortragskünstlerin und Schauspielerin tätig. Damals als Jüngste in Wien.
Später lebte die ausgebildete Pädagogin und dreifache Mutter viele Jahre in Kärnten. 1990 verschlug es sie nach Cornwall, England.
Nach vielen Reisen und Aufenthalten in aller Welt, lebt sie nun seit 12 Jahren wieder in Wien.

Autor buchen

Gerhard Appelshäuser

geb. 1939 in Worms, Deutschland
Wohnt seit 35 Jahren in Wien.
Er hat in der Pension mit dem Schreiben von Kurzgeschichten begonnen, von denen einige in Literaturzeitschriften und Anthologien veröffentlicht wurden. Danach hat er sich an seinen ersten Roman gewagt.
2013 erschien der Thriller „Der Tote auf Bahn 4“, 2014 der Roman „Das Geheimnis der Mozartova Nr. 4“, 2015 der Krimi „Der Maler der zweimal starb“ und 2017 der Krimi „Auch der Tod arbeitet im Weinberg“.

Aktuelle Literatur von Gerhard Appelshäuser ...

Johann Mayrhofer

Ein waschechter Piestingtaler (Bezirk Wiener Neustadt, Niederösterreich).
Geboren und wohnhaft in Waldegg (Perle des Piestingtals).

Nach einem von Schlafentzug geprägten (selbstständiger Bäckermeister), aber dennoch sehr abenteuerlichen Leben, in dem Fallschirme und Kunstflugzeuge eine äußerst wichtige Rolle spielten, begann der Familienvater in der Pension, sein Leben literarisch in Form von autobiographischen Kurzgeschichten aufzuarbeiten.

Welles Eva-Anna
Autorin buchen

Eva Anna Welles

Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Websites:
members.aon.at/eva.anna.welles
eva-anna-welles.jimdo.com

Ich übernehme gerne Lesungstermine nach Rücksprache.
Tel.: 02262 616 90.

Josef Ponweiser

geb. 1950
Wohnt (wieder) in der Einschicht zwischen Bromberg und Wiesmath in der Buckligen Welt. Hier wurde er als ältestes von sieben Kindern eines Landwirtsehepaars geboren und hier entstanden bereits ab dem Alter von 14 Jahren zwei unvollendet gebliebene Abenteuerromane sowie Kurzgeschichten, von denen einige in Zeitungen veröffentlicht wurden.
Der Beruf als Gendarm und systembedingt auch als Polizist machte das Angenehme am Schreiben so sehr zur Pflicht, dass erst im Ruhestand die Fertigstellung des Romans „Die Hüter des Schatzes“ (Novum Verlag, ISBN 978399038368-1) erfolgte, der im Sommer 2014 als Erstlingswerk veröffentlicht wurde.

Aktuelle Literatur von Josef Ponweiser ...