Gegründet vor über zehn Jahren, begleitete der Carpe-Diem Chor viele Carpe Diem-Veranstaltungen, darunter zahlreiche Lesungen, aber auch die 10-Jahres-Feier im Jahr 2005, unter der engagierten Leitung von Karl Stepanek (+ 2008).
Leider musste der Chor 2010 vorübergehend stillgelegt werden.
Schließlich, animiert und inspiriert durch die großen Erfolge der Carpe Diem Musicsession „Sotralla“ geleitet von Astrid Karlinger, beschloss der Ende 2014 neu eingesetzte  Musik und Tanz-Referent, Andreas Brugger, auch den Chor wieder aufleben zu lassen. Seit Anfang 2015 probt der Chor wieder.
Der Chor steht allen an der Chormusik interessierten Menschen offen und soll vor allem Laien und Neulingen die Freude am Gesang ermöglichen. Selbstverständlich sind aber auch erfahrene Chormusiker/innen herzlich willkommen.
Die Maxime der Chormitglieder ist vor allem, sich gemeinsam mit Spaß und Freude der Liebe zum Gesang zu widmen.
Der Chor hat noch Plätze frei.
Interessenten finden die Kontaktdaten zur Chorleitung unter Anfragen/Kontakte!