Carpe Diem Literaturpreis 2017

Der Carpe Diem Literaturpreis für das Jahr 2017 ging an die Autorin Estina Gugubauer für ihr Werk „Erkenntnis“, welches in der „Carpe Diem Literaturjournal“-Ausgabe 83 erschien.

In die Bewertung mit einbezogen wurden wie immer jene literarischen Werke, die im Zeitraum der Winterausgabe des Vorjahres bis zur Herbstausgabe des aktuellen Jahres im Carpe Diem Literaturjournal erschienen.

Literaturpreis-Jurorin Barbara Fränzl überreichte den Preis und gratulierte neben Obmann Martin Birnecker als Erste. „Damit hätte ich nie gerechnet“, freute sich die 17-jährige Jungautorin.


Über die Autorin:

Estina Gugubauer, Jahrgang 2000, lebt in Perchtoldsdorf. Zurzeit besucht sie eine Maturaschule in Wien.