Interessenten für einen Eintrag senden uns per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Betreff „Künstler/in buchen“ einen kurzen Steckbrief, Foto sowie Kontaktdaten, unter denen er/sie erreichbar ist, zu und wir posten diese auf der Carpe Diem-Website unter dem betreffenden Menüpunkt.

Kosten: € 50,00 Jahresgebühr.

Für Carpe Diem-Mitglieder ist dieser Service gratis.

Nähere Informationen zur Carpe Diem-Mitgliedschaft

 


 

Autor buchen

Gerhard Appelshäuser

geb. 1939 in Worms, Deutschland
Wohnt seit 35 Jahren in Wien.
Er hat in der Pension mit dem Schreiben von Kurzgeschichten begonnen, von denen einige in Literaturzeitschriften und Anthologien veröffentlicht wurden. Danach hat er sich an seinen ersten Roman gewagt.
2013 erschien der Thriller „Der Tote auf Bahn 4“, 2014 der Roman „Das Geheimnis der Mozartova Nr. 4“, 2015 der Krimi „Der Maler der zweimal starb“ und 2017 der Krimi „Auch der Tod arbeitet im Weinberg“.

Aktuelle Literatur von Gerhard Appelshäuser ...

Autor buchen

Wolfgang Fenz

geb. 1956 in Seebenstein
Leiter für Forschung und Entwicklung bei Firma ASTA in Oed (Piestingtal).
Wolfgang hat viele Hobbys: Imkerei, Fotografieren, Garten (Heilkräuter), Modelleisenbahn, Reisen.
Er liest und schreibt Krimis: Sein erstes Buch heißt „Mit den Bienen kam der Tod“ - siehe auch die Website www.imkerei-fenz.at.

Aktuelle Literatur von Wolfgang Fenz ...

Pikal Doris
Autorin buchen

Doris Pikal

Doris Pikal kam am 10.01.1952 als jüngstes von drei Geschwistern in Leoben, Steiermark, zur Welt. Die gelernte Handelskauffrau entdeckte schon sehr früh - während ihrer Schulzeit - die Liebe zum Schreiben. Dies änderte sich auch nicht, als sie 1980 mit ihrem Mann Otto eine Familie gründete. Ganz im Gegenteil, Otto Pikal förderte und inspirierte seine schreibende Gattin, sodass im Laufe ihrer Ehe das Schreiben einen fixen Platz in ihrem Leben einnahm. Ihre Naturverbundenheit und die Liebe zum Leben auf dem Land finden sich in vielen ihrer Werke wieder.

Aktuelle Literatur von Doris Pikal ...

Autor buchen

Otto Pikal

Schon als Kind war es Otto Pikal gelungen, seine Zuhörerschaft mit seinen phantastischen Geschichten und Schilderungen in seinen Bann zu ziehen. Die ersten Werke seiner Jugend hatte er wie viele andere verworfen und erst in der Pension, angespornt durch seine Gattin, wieder begonnen, seine Gedanken, Erlebtes und Erdachtes, niederzuschreiben.
Der pensionierte Taxifahrer lebt in seinem selbst restaurierten Bauernhof in Seebenstein. Sein erstes Buch „Das Erbe der Atlanter“ erschien im Herbst 2015.

Aktuelle Literatur von Otto Pikal ...

Welles Eva-Anna
Autorin buchen

Eva Anna Welles

Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Websites:
members.aon.at/eva.anna.welles
eva-anna-welles.jimdo.com

Ich übernehme gerne Lesungstermine nach Rücksprache.
Tel.: 02262 616 90.

Lisa Werstatt
Autorin buchen

Lisa Werstatt

geb. 1951
Lebt am wunderschönen Hackenberg über Wien.
Schreibt Prosa und Lyrik.
2011 erhielt sie den „Carpe Diem-Literaturpreis“.

Viele ihrer Geschichten handeln von selbst Erlebtem. Sie selbst sagt dazu:
„Auf meiner bisherigen Reise durch diese unsere, meine Welt habe ich viele vom Leben und dem Schicksal diktierte Erfahrungen gemacht. Viele meiner Geschichten und Gedichte handeln von diesen durch die Jahre angesammelten Erlebnissen. Ob Erlebtes, Fantasien, Emotionen oder Gedanken, dies durch das geschriebene Wort (‚Kraft der Worte‘) sagen zu können, ist wie eine Berufung für mich!“